Das Buch

Archiv

MALI: Es geht ums Uran!

Wie von Fachleute vorhergesagt greift der Malikrieg auf Niger über. Und wie damals bereits unterstellt, liegt das Hauptinteresse Frankreichs beim Schutz der Uranvorkommen eben dort, s.a. der Mali-Artikel Afrika – ausgebeutet, verraten, verloren? vom 24.1.2013.

————————————-

Anschlag auf das Uranbergwerk in ARLIT / Niger

Einige neuere Details zu dem Anschlag auf das Uranbergwerk von SOMAIR in ARLIT / Niger
Dt. Übersetzung unten … weiterlesen…

Krieg in Mali

Afrika – ausgebeutet, verraten, verloren?

—————————————–

Aktuelle Meldungen zum Thema finden Sie in der Reihenfolge der Eingänge HIER:

https://www.tagesschau.de/ausland/mali424.html

Einen Blog zum Thema finden Sie hier:

https://www.menschenrechte3000.de/TuaregMali/

—————————————–

Die aktuelle Lage in Mali wirft eine Reihe ungeklärter Fragen auf und zeigt, dass die Hintergründe vielfach unbekannt oder zumindest unklar sind. So verfügt die durch [weiterlesen…]

Krieg in Mali

Einige Hintergründe zu dem Kriegseinsatz Frankreichs in Mali. Es gibt in Mali Uranvorkommen, die bereits kurz vor Beginn des Abbaus stehen. Hauptlieferant für das „französische“ (und damit teilweise auch für „deutsches“ Uran) ist das benachbarte Niger, dessen Nordregion, wo die großen Minen liegen, ebenfalls seit lange extrem destabilisiert sind, mit den selben Hintergründen (Toureg, [weiterlesen…]

Warum dieses Buch?

Warum sollen SIE dieses Buch lesen? Sie sind GEGEN Atomenergie? Sie kennen bereits ALLE Argumente dagegen und können ALLE dafür widerlegen? DANN wäre das Buch in der Tat überflüssig!

weiterlesen...