Kategorien
Akualisierungen des Buches Hintergründe

Stahl belgischer AKW Reaktorbehälter hält Testuntersuchungen nicht stand

Liebe Umweltfreund*innen,

zu den katastrophalen (noch nicht in den Medien veröffentlichten) Ergebnissen der Bestrahlungstests, die den Einfluss von Defekten im Stahl der Reaktordruckbehälter gibt es in der Anlage ein erweitertes Info.

Wir bereiten zur Zeit eine Online-Petition vor, um den Druck auf die belgische Atomaufsicht zu erhöhen. Die FANC muss endlich die Sicherheit der Menschen zur Richtschnur ihres Handelns zu machen. Ende April tagt die Expertenkommission, die die Untersuchungsergebnisse bewerten soll.

Schönes Osterfest euch allen, Robert

Hier der Link zum pdf

—————————————————–

Nachbarschaftsinitiative Drei Rosen

Kontakt: Robert Borsch-Laaks

Drei-Rosen-Str. 30 und 32, 52066 Aachen

Fon: 0241 / 59585 (Privat), Fax:  0241 / 57712

Mail: rbl-ac@gmx.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*