Das Buch

AUFRUF zum WELTKLIMA  – AKTIONTAG am 11.11 in Bonn (COP23) u.a.

Hallo Atomkraftgegner*Innen, Umweltschützer*Innen, Friedensfreunde*Innen,

AUFRUF zum WELTKLIMA  – AKTIONTAG am 11.11 in Bonn (COP23)

Gemeinsam mit zahlreichen Initiativen und Verbänden rufen auch wir, die Bi Cattenom Non Merci zur Teilnahme an der Großdemonstration auf, die am Samstag, den 11.11.2017 ab 12:30 Uhr auf dem Münsterplatz in Bonn stattfindet.

Aus dem Saarland fahren am 11.11 mehrere Personen von der Umweltgewerkschaft Saar im Zug zum Weltklima-Aktionstag mit dem „Saarland-Rheinland-Pfalz-Ticket“ nach Bonn (Hin – und Rückfahrt). Mitstreiter/Innen, die für die Rettung unseres Planeten mitreisen wollen, können sich gerne der Gruppe anschließen.

Die 1. Verbindung
Abfahrt : 5.46 Saarbrücken Hbf
Ankunft : 10.33 Bonn Hbf
Dort geht um 10.30 der erste Demonstrationszug los.

Die 2. Verbindung
Abfahrt 7.51 Saarbrücken Hbf
Ankunft: 11.55 Bonn Hbf

Der zweite Demonstrationszug beginnt mit Kundgebung ab 12.30 auf dem Münsterplatz in Bonn.

Falls sich für die 1. Verbindung nicht genug Mitfahrer melden, wird in jedem Fall die 2. Verbindung genommen.

Eine weitere Gruppe von Greenpeace St. Wendel reist ebenso mit dem „Saarland-Rheinland-Pfalz-Ticket“ nach Bonn. Interessenten können sich mit Franz Eckert von Greenpeace St. Wendel absprechen.
Franz Eckert
66636 Tholey
Tel. 06853 922027
Mail: franz@posteo.de

Aus organisatorischen Gründen wäre es ideal, sich hinsichtlich der Zugreise ab Saarbrücken gegenseitig abzusprechen. Interessierte können sich bitte mit Erika Schwang oder mit Ute Schlumpberger in Kontakt setzen.

Erika Schwang ist via Mail unter eri.schwang@freenet.de oder telefonisch unter 0681 48601 ab dem 9. 11 oder auch noch am 10. 11 erreichbar.

Ute ist am besten ab 19:00 telefonisch unter 06861 8268678 oder zeitlich unabhängig via Mail unter: cattenom-non-merci@online.de erreichbar.

>> Kurzentschlossene können natürlich auch 20 Minuten vor Abfahrt direkt zum Bahnhof (HBf Saarbrücken) kommen.<<

Falls Personen von Saarlouis, Dillingen u.s.w. über Saarbrücken reisen; evtl. will sich jemand über die Zugabfahrtszeiten in euren Städten informieren, um sich mit den anderen in Saarbrücken zusammen zu schließen.

Für diejenigen, die nicht nach Bonn fahren; in Trier findet anlässlich der UN Klimakonferenz am 11.11 um 14:00Uhr eine Demo am Hbf Trier statt.

Weitere Infos zur Demo in Trier (siehe Anlage) sowie Bonn in der Anlage oder hier:  http://demo-klimakonferenz.de/aufruf/
………………………………………………………….

Journée d’Action mondiale pour le climat à Bonn le 11.11: Veuillez me contacter si vous voulez organiser un voyage en train en groupe à partir du Grand Est pour la journée d’action mondiale pour le climat à Bonn:  cattenom-non-merci@online.de

………………………………………………………….
Wegen einer Panne im tschechischen Atomkraftwerk Dukovany ist ein Reaktorblock unplanmäßig abgeschaltet worden.

https://www.gmx.net/magazine/panorama/reaktorblock-tschechien-panne-atomkraftwerk-dukovany-abgeschaltet-kleine-undichtigkeit-32620528

Brigitte Artmann, die sich vehement für eine Untersuchnug der Schweißnähte im Primärkühlkreislauf von Temelin 1 einsetzt, hat ihre Petition einem update unterzogen;

https://www.change.org/p/bundesregierung-atomkraftwerk-temelin-i-sofort-abschalten/u/21965083

Nun benötigt Brigitte ganz dringlich unsere Hilfe. Ich und etliche andere haben bereits reagiert und Mails an das BMUB gesendet. Bitte sende auch deine Mail – den Text unterhalb kannst und darfst du der einfachheit Kopieren und an das BMUB – RSI4@bmub.bund.de – an Herrn Ministerialdirigent Thomas Elsner senden. Überflutet Herrn Ministerialdirigent Thomas Elsner mit Mails. Danke.

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Warum dieses Buch?

Warum sollen SIE dieses Buch lesen? Sie sind GEGEN Atomenergie? Sie kennen bereits ALLE Argumente dagegen und können ALLE dafür widerlegen? DANN wäre das Buch in der Tat überflüssig!

weiterlesen...